Warum das Schicksal ermordeter Kopten alle Christen angeht

Die 21 Kopten, die 2015 von Islamisten getötet wurden, werden in Ägypten als Märtyrer verehrt. Zu recht, findet der Schriftsteller Martin Mosebach, der jetzt vom Stolz unterdrückter Christen erzählt.

Rente mit 70? Das wird nicht reichen

Eine neue Berechnung offenbart, dass sogar ein Renteneintritt im Alter von 70 Jahren keinen finanziell sorglosen Ruhestand beschert. Und dieses Problem trifft nicht nur die Geringverdiener – im Gegenteil.