Das billige Geld beschert der Börse einen Rekord

Fortschritte im Handelsstreit zwischen China und den USA haben den Dax auf ein Jahreshoch gehievt. Einige unbeachtete Aktien haben 30 Prozent an Wert gewonnen. Der seit Anfang 2019 anhaltende Optimismus ist aus mehreren Gründen bemerkenswert.

Hauptzeuge verweigert teilweise die Aussage

Im Prozess um die tödliche Messerattacke auf einen 35-Jährigen in Chemnitz hat ein wichtiger Zeuge die Aussage weitgehend verweigert. Er fühle sich bedroht und fürchte, sich selbst zu belasten.

Ein Sterben in Würde muss immer möglich bleiben

Ein Arzt, der einen Menschen am Leben erhält, verursacht kein unnötiges Leid. So hat es der Bundesgerichtshof entschieden. Unsere Autorin hält das Urteil für falsch, weil es Wohl und Willen des Patienten außer Acht lässt.