Bayer in US-Glyphosat-Prozess zu Milliarden-Zahlung verurteilt

Bayer muss in einem neuen US-Glyphosat-Prozess zwei Milliarden Dollar Strafe zahlen. Ein Paar hatte geklagt, weil es das Unkrautvernichtungsmittel Roundup für ihre Krebserkrankungen verantwortlich macht.

Klingbeil nennt Bahlsen-Erbin „abgehoben“

Scharf wird die Erbin der Bahlsen-Dynastie nun auch von SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil kritisiert. Bei den Worten der Millionen-Erbin über Jachten sei es kein Wunder, „wenn Menschen den Glauben an Gerechtigkeit verlieren“.

Ein Auto, das ohne Straßen auskommt

Diplomingenieur, Masterabschluss in Maschinenbau – all das ist nicht nötig, um ein wirklich gutes und vor allem brauchbares Auto zu bauen. Das hat jetzt ein Autodidakt aus Island bewiesen – er verspricht eine bahnbrechende Innovation.