2070 könnte ein Drittel der Menschen unter großer Hitze leiden

Was würde passieren, wenn die Menschheit den beschlossenen Klimaschutz aufweicht? Das hat ein internationales Forscherteam berechnet. Demnach gäbe es in 50 Jahren in großen Teilen der Welt eine Durchschnittstemperatur von 29 Grad.

Guerilla-Golfen im Namen der Grundrechte

Im bayerischen Wolfratshausen öffnet ein Betreiber seinen Golfplatz – entgegen den Corona-Regeln und mit vorheriger Ansage an Söder. Sofort sind viele Spieler dabei. Besuch in einem Mikrokosmos, wo man sich völlig im Recht fühlt.

Mitten in der Krise ist der Karstadt-Chef verschwunden

Seit einem Monat ist der oberste Warenhauslenker Deutschlands, Stephan Fanderl, von der Bildfläche verschwunden. Angeblich steckt er in einer „längeren Reha-Maßnahme“. Ob er wieder übernimmt, ist zweifelhaft. Dabei bräuchte ihn sein Unternehmen dringend.