Fünf Surfer sterben an holländischer Küste

Heftiger Wind und starke Strömung haben eine Gruppe Surfer bei Den Haag auf die Nordsee hinausgetrieben. Die niederländische Küstenwache konnte fünf Menschen nur noch tot aus den Wellen bergen.

Der große China-Irrtum

Die Welt rätselt über Chinas Rolle in der Corona-Krise. Und versteht so gut wie nichts. Denn wir machen einen entscheidenden Fehler bei unseren Versuchen, Chinas aggressives Streben nach Weltgeltung zu verstehen und zu kontern.

„Legionäre sind in Frankreich hoch angesehen“

Die Fremdenlegion genießt einen zweifelhaften Ruf: Sie sei bevorzugte Zuflucht von Rambos und Kriminellen, nach dem Zweiten Weltkrieg auch die jeder Menge geflohener SS-Männer. Historiker Koller erforscht die Truppe – und zieht überraschende Schlüsse.