Trump will Veröffentlichung von Bolton-Buch per Klage stoppen

US-Präsident Donald Trump will die Veröffentlichung des Buches seines früheren Sicherheitsberaters John Bolton verhindern. Die US-Regierung hat Klage gegen das Erscheinen des Buches eingereicht. Es soll schwere Anschuldigungen gegen Trump enthalten.

Das ist Europas Plan gegen den Ausverkauf an China

In der Corona-Pandemie sind europäische Unternehmen attraktive Übernahmeziele für Investoren aus dem Ausland. Brüssel fürchtet einen Ausverkauf der europäischen Wirtschaft und kündigt jetzt Widerstand an.

„Absolut unsinnig“ – Regierungschefin sauer über Neuinfektionen

Neuseelands Regierung hatte das Land für Corona-frei erklärt – nun gibt es zwei neue Infektionen. Die Armee soll die Überwachung des Grenzschutzes übernehmen. Australien will seine Grenzen wahrscheinlich nicht vor dem kommenden Jahr öffnen.