Biografie in Büchern: Das sind die Lieblingslektüren von Laurie Penny

Die Britin Laurie Penny ist Autorin, Journalistin, Aktivistin und die vielleicht einflussreichste Feministin ihrer Generation. Hier erzählt sie von den Büchern, die ihr Leben geprägt haben.

Fotograf Steve Schapiro: "Vielleicht sollte ich emotionaler sein"

Er fotografierte Martin Luther King in Selma – und nach Kings Ermordung in dessen Hotelzimmer. Ein Gespräch mit Steve Schapiro, der während der Bürgerrechtsbewegung irgendwie immer zur Stelle war.

Todkranker Nobelpreisträger: Wird Liu Xiaobo in Deutschland sterben?

Er ist noch immer ein Gefangener: China hat den schwerkranken Nobelpreisträger Liu Xiaobo aus der Haft entlassen. Von einem nahen Freund erfährt man seinen mutmaßlichen letzten Wunsch – dessen Erfüllung ist ungewiss.