Ein „Wolfsbrigaden“-Beschuldigter ist ein rechtsextremer Gefährder

Deutsche Behörden gehen zuletzt verstärkt gegen rechtsextreme Strukturen vor. Seit Monaten wird gegen mutmaßliche Mitglieder der „Wolfsbrigade“ ermittelt. Die Bundesregierung teilt nun mit, für wie gefährlich sie die Gruppierung einschätzt.

US-Botschafter Sondland belastet Trump schwer

Der US-Botschafter bei der EU belastete Donald Trump bei den Anhörungen zu einem möglichen Amtsenthebungsverfahren schwer. Gordon Sondland wirft dem Präsidenten vor, sein Amt missbraucht und die Ukraine massiv unter Druck gesetzt zu haben.

Türkei verhaftet Anwalt der deutschen Botschaft in Ankara

Ein für die deutsche Botschaft in Ankara tätiger Anwalt ist wegen Spionageverdachts festgenommen worden. Er soll damit beauftragt gewesen sein, Informationen über türkische Staatsbürger, die in Deutschland Asyl suchten, zu überprüfen.