„Es ist okay, Zweifel zu haben“

Selbstkritik ist keine Schwäche. Wir als Gesellschaft können nur lernen, wenn wir aus der Selbstzufriedenheit ausbrechen. Das ist das herausfordernde Paradox der Demokratie im 21. Jahrhundert. Eine Dokumentation.

Hinterlasse eine Antwort