Venezuelas Misere ginge auch ohne Operetten-Diktator weiter

Ein Ende der Regierungsgewalt in Venezuela und die Rückkehr zur Demokratie sind dem Land zu wünschen. Doch auch wenn Juan Guaidó auf Machthaber Nicolás Maduro folgt: An der ökonomischen Malaise würde das wenig ändern.

Hinterlasse eine Antwort