„Oh Happy Day“-Sänger stirbt im Alter von 74 Jahren

Ein Gospelsong machte ihn Ende der 60er-Jahre weltberühmt: Nun ist US-Sänger Edwin Hawkins seiner Krebserkrankung erlegen. Selbst in der Trauerbotschaft der Familie fand sein Welthit Platz.

Hinterlasse eine Antwort