Berlinale: AfD wird zu Holocaust-Doku eingeladen

Der Festivaldirektor Dieter Kosslick will Mitgliedern der AfD den Eintritt zum Film “Das Geheimarchiv im Warschauer Ghetto” zahlen, den er kurzfristig ins Programm aufgenommen hat.

Hinterlasse eine Antwort