Klein, korrupt, arm – und bereit für den Euro

Das südosteuropäische Land will in den kommenden Monaten die Aufnahme in die Euro-Zone beantragen. Rein formal erfüllt es derzeit auch alle Kriterien. Es gibt dabei aber einen entscheidenden Haken.

Hinterlasse eine Antwort