„Es ist falsch, wenn Schlepper entscheiden, wer in die EU kommt“

Bei seinem Antrittsbesuch in Berlin hat Österreichs Bundeskanzler Kurz erneut die Stärkung der EU-Grenzen und ein entschiedenes Vorgehen gegen Schlepperbanden gefordert. Zuvor wurde er vor dem Kanzleramt mit militärischen Ehren begrüßt.

Hinterlasse eine Antwort