„Viele Wähler wissen nicht mehr, wofür wir stehen“

Der Hamburger Sozialdemokrat Mathias Petersen fordert einen grundsätzlichen Neuanfang seiner Partei. Der Adressat seines Unmuts ist die SPD-Führung in Berlin, der Anlass das zur Wahl stehende Sondierungspapier.

Hinterlasse eine Antwort