BAMF: Personen bezichtigen sich, um Schutzstatus zu erhalten

BAMF-Präsident Sommer mahnt in der Debatte um angebliche Sicherheitslücken zur Besonnenheit: Man nehme jeden Hinweis auf Kriegsverbrecher ernst und leite ihn weiter an Sicherheitsbehörden. Sommer verweist zudem auf den „Taliban-Trick“.

Hinterlasse eine Antwort