Der Parteinachwuchs steht nicht geschlossen hinter Kramp-Karrenbauer

Eigentlich sollte es Kramp-Karrenbauers Heimspiel werden. Stattdessen wird beim Parteitag der Jungen Union in Saarbrücken über eine Urwahl der Kanzlerkandidatur diskutiert – und Friedrich Merz hat mit seiner Rede bereits vorgelegt.

Hinterlasse eine Antwort