Mit der AfD-nahen Stiftung will Sarrazin nichts zu tun haben

„Geht gar nicht“: Thilo Sarrazin stört, dass sein Name auf einer Kandidatenliste für das Kuratorium der geplanten AfD-nahen Stiftung auftaucht. Dieser könnte bei einer Benennung nach Gustav Stresemann juristischer Ärger drohen.

Hinterlasse eine Antwort