Richter lässt im Prozess gegen Afghanen Kreuz abhängen

Ein 21-jähriger Asylbewerber aus Afghanistan, der mit den radikal-islamischen Taliban sympathisiert haben soll, wird in Miesbach angeklagt. Der Richter entscheidet, während des Prozesses das Kreuz im Gerichtssaal abhängen zu lassen.

Hinterlasse eine Antwort