Tschechiens Regierungschef verliert Vertrauensabstimmung

Das tschechische Parlament hat Ministerpräsident Andrej Babis die Unterstützung verweigert. Dem Milliardär droht ein Strafverfahren, weil er sich EU-Subventionen für sein Wellness-Resort erschlichen haben soll.

Hinterlasse eine Antwort