Wehrbeauftragter hält Bundeswehr für „derzeit nicht einsetzbar“

In Afghanistan muss die Bundeswehr Hubschrauber anmieten, zudem gibt es Mängel bei der neuen Fregatten-Klasse. Der Wehrbeauftragte Hans-Peter Bartels meint nun: Größere Einsätze würden die Streitkräfte gar nicht schaffen.

Hinterlasse eine Antwort