„Es muss klar sein, dass Gewalt nicht akzeptabel ist“

Karoline Herfurth zählt zu den größten deutschen Filmstars. Sie ist beeindruckt von der #metoo-Bewegung, ärgert sich aber, dass das Thema für sensationslüsternen Klatsch missbraucht wird.

Hinterlasse eine Antwort