„Für uns geht es wirklich um alles“

Bei einer Schulaufgabe stürzt ein Jugendlicher, sitzt seitdem im Rollstuhl. Die Versicherung der Schule will für den Unfall nicht zahlen. Vor dem Bundessozialgericht geht es für die Familie um Geld – und psychische Entlastung.

Hinterlasse eine Antwort