„Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir von acht Tatverdächtigen aus“

Ein Paar aus dem Raum Freiburg hat offenbar einen Neunjährigen über das Internet für Vergewaltigungen angeboten. Laura Riske von der Polizei Freiburg berichtet über den laufenden Stand der Ermittlungen.

Hinterlasse eine Antwort