17-Jährige an den Haaren gezogen und ins Gleis geschubst

In Berlin-Mitte auf dem U-Bahnhof Alexanderplatz wurde am Montag eine junge Frau attackiert. Eine 41-Jährige schlug die 17-Jährige unvermittelt und stieß sie ins Gleisbett. Polizisten konnten die Angreiferin überwältigen.

Hinterlasse eine Antwort