Der berühmteste Koch der Welt ist tot

Der französische Spitzenkoch Paul Bocuse ist tot. Er starb im Alter von 91 Jahren. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron würdigte Bocuse als „die Inkarnation der französischen Küche“.

Hinterlasse eine Antwort