Ermittlungen wegen tödlicher Schüsse auf Asylbewerber eingestellt

Der Fall hatte bundesweit Schlagzeilen gemacht: Ein Asylbewerber hatte vor einer Bäckerei in Fulda randaliert und auch Polizisten angegriffen. Einer der Beamten gab elf Schüsse ab, der 19-Jährige starb. Es war Notwehr, so das Gericht.

Hinterlasse eine Antwort