Mann schießt in Fulda in Wohnung stundenlang um sich

Ein 63-Jähriger verschanzt sich in seiner Wohnung und schießt wild umher. Unter anderem auf seinen Bruder. Kurz vor seiner Festnahme feuert er auf einen Polizeihund. Das Tier stirbt, der Täter kollabiert.

Hinterlasse eine Antwort