„Bisher kann kein Verbraucher die Vertragszahlen wirklich prüfen“

Algorithmen kommen längst auch bei Lebensversicherungen zum Einsatz. Experte Philipp Schade kritisiert den deutschen Umgang mit dem Thema. Vor allem in einem Bereich seien Algorithmen sinnvoll.

Hinterlasse eine Antwort