„Es ist eine fantastische Idee, aber er ist arbeitsscheu“

Menschen bis zu ihrem Tod auf dem Mars leben lassen – das war der Plan hinter dem spektakulären Projekt Mars One. Doch nun ist die Gesellschaft pleite. PR-Berater Moritz Hunzinger kritisiert den niederländischen Gründer.

Hinterlasse eine Antwort