Scheitert die GroKo, wird Merkel aus dem Amt gejagt werden

Die wütenden Wähler fordern nach vier Monaten eine stabile Regierung. Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz kann seine sozialdemokratischen Themen nicht durchsetzen. Die Nachwuchsorganisation Jusos wird gegen eine große Koalition stimmen.

Hinterlasse eine Antwort