VW-Chefkontrolleur kritisiert SUV-Debatte als „pietätlos“

Nach dem tödlichen Unfall in Berlin mit einem SUV kamen Forderungen auf, die Geländewagen in der Stadt zu verbieten. VW-Aufsichtsratschef sieht in dieser Debatte eine „pietätlose“ Instrumentalisierung.

Hinterlasse eine Antwort