Warum Enteignungen der völlig falsche Weg sind

Steigende Wohnungsnachfrage bei kaum ausgeweitetem Angebot in Metropolen deutet auf ein Staatsversagen hin. Ein Außerkraftsetzen des Marktes durch Enteignungen schadet den Ärmeren mehr, als dass es ihnen nützt. Viel zielführender wäre eine andere Idee.

Hinterlasse eine Antwort