„Ein Reizdarm-Syndrom ist keine psychische Erkrankung“

Reizdarm-Patienten leiden oft stumm: Zu groß ist das Stigma, als psychisch labil abgestempelt zu werden. Dabei hat die Erkrankung sehr oft körperliche Ursachen, sagt ein Experte. Er erklärt, welche Behandlungsoptionen sinnvoll sind – und welche nicht.

Hinterlasse eine Antwort