Der Mann, der die Bakterien bunt machte

Bakterien sind lebenswichtig für Menschen. Und manchmal tödlich. Der dänische Wissenschaftler Hans Christian Gram macht sie besser sichtbar, indem er ein Verfahren zur Einfärbung entwickelte. Gram wäre heute 166 Jahre alt geworden.

Hinterlasse eine Antwort