Forscher lösen Rätsel um Azteken-Sterben

Bei Grabungen in Mexiko stießen Forscher auf einen Seuchenfriedhof. 1545 fielen bis zu 15 Millionen Menschen einer Pest zum Opfer. Mit einer neuartigen Software konnten Wissenschaftler den Erreger ausmachen.

Hinterlasse eine Antwort